ZIELFÜHRENDE KOMMUNIKATION MIT OLIVER GREH

ARBEITSPROBE

Werbetext

Berufsunfähigkeitsversicherung (Copy-Varianten)

Unverhofft kommt oft

- Ist Ihr Einkommen aus beruflicher Leistungskraft auch in der Zukunft sicher?
Das Schicksal ist kaum vorhersehbar - eine Berufsunfähigkeitsrente schon!

Für die meisten von uns ist die eigene Arbeitskraft der entscheidende Faktor zur Existenzsicherung. Aber gerade Selbstständige und Gutverdienende sollten daran denken, dass im Falle der Berufsunfähigkeit eine vertragliche Absicherung die erforderliche Garantie zur Wahrung des gewohnten Lebensstandards bildet.

Die eigene Arbeitskraft sichert für die meisten von uns ein Leben in materieller Zufriedenheit. Für viele, die selbstständig oder freiberuflich tätig sind, stellt aber der Ernstfall der Berufsunfähigkeit eine Gefahrenzone dar. Um auch hier in Zukunft sicherer sein zu können, bieten wir Ihnen individuell abstimmbaren Versicherungsschutz bei Erwerbsunfähigkeit.
(…)

Der plötzliche Ausfall der eigenen Arbeitsfähigkeit wird dann zum finanziellen Problem, wenn vorher keine ausreichende Absicherung getroffen wurde. Jeder selbstständig Tätige sollte dies unbedingt in Betracht ziehen, um auch der Zukunft gelassener entgegensehen zu können.
(…)

Oft kommt es ganz unvermutet, und der bedrohliche Fall der eigenen Erwerbsunfähigkeit ist eingetreten. Besonders unangenehm auch die materiellen Konsequenzen, die das in der Regel nach sich zieht, wenn man die rechtzeitige Vorsorge nicht getroffen hat. Deshalb ist es immer eine Überlegung wert, gegen diese Eventualität gewappnet zu sein und eine Berufsunfähigkeitsversicherung sein Eigen nennen zu können.
(…)

Die Überlegung ist eigentlich für die meisten selbstständig Tätigen unvermeidbar: "Was passiert, wenn mir etwas passiert?". Wie gesichert ist nämlich die persönliche Einkommenslage im Falle der Berufsunfähigkeit. Hier eine rechtzeitige und ausreichende Vorsorge getroffen zu haben, sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein, die zudem gar nicht teuer sein muss.
(…)

Um wie vieles unbesorgter kann man als selbstständig Tätiger der Zukunft entgegenblicken, wenn man auch unangenehme Eventualitäten bedacht hat:
Im Falle des plötzlichen Einkommensverlustes infolge der Berufsunfähigkeit, reicht oft schon eine relativ geringe monatliche Versicherungsrate aus, um seiner persönlichen Zukunft unbeschwerter ins Auge blicken zu können.
(…)

Manchmal führen unverhoffte Ereignisse dazu, dass die Arbeitsfähigkeit eingeschränkt wird oder im Erwerbssinn völlig verloren geht. Um hier schwerwiegende existentielle Konsequenzen zu mildern oder ganz auszuschalten, ist es unbedingt ratsam, im Vorfeld Maßnahmen getroffen zu haben.
(…)

Die Gefahr ist für alle gegeben, deren Erwerbsarbeit die Existenzgrundlage bildet. Denn
nach einem folgenschweren Ereignis, den Beruf und damit das Einkommen teilweise oder sogar gänzlich verloren zu haben, ist ein schwerer, das bisherige Leben verändernder Schlage, dem man dadurch vorbeugt, rechtzeitig eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen zu haben.
(…)

Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen wollen und einer Einschränkung Ihrer Erwerbfähigkeit mit finanzieller Vorsorge begegnen wollen, sollten Sie sich Gedanken über eine Versicherung zum Schutz bei Berufsunfähigkeit machen, die eine zusätzliche oder sogar gänzliche Absicherung im Falle drohender Existenz gefährdender Konsequenzen bildet.
(…)

Unverhofft kommt oft. Na, hoffentlich nicht, denn wenn eine Berufsunfähigkeit das Einkommen folgenschwer minimiert und damit die Existenzgrundlage Ihrer Familie gefährdet, ist es zum Abwenden der Gefahr häufig zu spät. Beruhigend, wenn man vorher eine den individuellen Bedürfnissen angepasste Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen hat, die einem finanziellen Rückhalt gibt und alles leichter ertragen hilft.

 

 

Weiteres, umfangreiches Textmaterial auf Anfrage

© 2006 Oliver Greh HOME   BIOGRAFIE   ARBEITSPROBEN   REFERENZEN   KONTAKT   IMPRESSUM