ZIELFÜHRENDE KOMMUNIKATION MIT OLIVER GREH

ARBEITSPROBE

Pressemitteilung

Geschenke

Außerirdische Weihnachtsgeschenke - supergünstige Immobilien auf Mond und Mars

Bald dürfen viele von uns in Familie, Betrieb und Bekanntenkreis wieder den Weihnachtsmann geben, und wie immer vor diesem Ereignis, beginnt das angestrengte Ringen um die richtige Geschenkidee. Und so lohnt es sich auch deshalb wieder einmal mehr, über den Tellerrand des Heimatplaneten hinauszublicken, denn auf Mond, Mars und einigen anderen Himmelskörpern unseres Sonnensystems gibt es noch Land zu phänomenal niedrigem Quadratmeterpreis. Wer sich also in diesem Jahr von den anderen Weihnachtsmännern positiv abheben möchte, findet auf http://www.beispiel-adresse.de ein attraktives Angebot hochwertiger extraterrestrischer Immobilien zu fast unschlagbar günstigen Konditionen.

Hier einige überzeugende Beispiele: Für nur € 29,90 erhält man auf dem guten alten Mond eine Parzelle in Größe eines halben Fußballfeldes mit garantiert unverstelltem Blick auf die Erde. Auch der Quadratmeter auf Mars, Venus und dem Jupiter-Mond Io ist mit € 0,007 pro m² geradezu nachgeworfen.

Ein Schnäppchen aber generös in der Wirkung ist die "Planeten Stadt": Wer hier zugreift, erhält für 8,1 km² feinsten Bauareals fast 50 % Preisnachlass; spätestens dieses Angebot könnte wahre Präsent-Orgien heraufbeschwören.

Mit der Schenkung solcher Liegenschaften werden dem Empfänger in einem dekorativen Schmuckschrift-Zertifikat natürlich die grundlegenden Eigentumsrechte auf Weiterverkauf, Vererbbarkeit, generelle Baugenehmigung und uneingeschränktes Schürfrecht garantiert. Damit ergibt sich für die Beschenkten - weit über das Weihnachtsfest hinaus - ein optimierter Nutzungs- und (bei irdischen Engpässen) Wiederverkaufswert.

Wer diesmal weihnachtlich ganz groß herauskommen möchte, legt am besten einen ganzen Planeten auf den Gabentisch; beispielsweise den Pluto (Durchmesser 2274 km, Höchsttemperatur -223 C°) für € 555.555,55... schlaue Gabenbringer beschenken sich natürlich zuerst einmal selbst. Übrigens, ähnlich extraordinäre Geschenkideen findet man auch auf http://www.beispiel-adresse.de

Weiteres, umfangreiches Textmaterial auf Anfrage

© 2006 Oliver Greh HOME   BIOGRAFIE   ARBEITSPROBEN   REFERENZEN   KONTAKT   IMPRESSUM