ZIELFÜHRENDE KOMMUNIKATION MIT OLIVER GREH

ARBEITSPROBE

Pressemitteilung

Onlinewerbung

Online-Werbung für "Spielsüchtige"

Nachdem die herkömmliche Bannerwerbung ihren Popularitätshöhepunkt überschritten zu haben scheint, treten nun interaktive Werbefilme und promotionbezogene Online-Spiele zum Gegenschlag an. In diesem Bereich bietet die Firma XXX / Entertainment - Software & Shopsysteme gleich zwei kurzweilige Neuheiten als Werbeplattformen an.

Bei www.beispiel-adresse.de gilt es, einen fliegenden Kürbis mit dem Schlagholz eines vollfeisten Ferkels ("Schweino") zu zermatschen - das saut richtig los und gibt tierisch Spielpunkte. Weil die Fluggeschwindigkeit des Gemüses bis Highspeed forcierbar ist, kommt selbst für flinke Finger kaum Routine auf. Rundum überzeugt dieses baseballartige Vergnügen nicht nur dynamisch sondern auch durch seinen schweinisch animalischen Sound.

Wer lieber die Sau im Stall lässt, hat mit "XXX" eine Alternative: Hier geht es darum, eine verwirrende Anzahl psychedelisch-bunter Schmetterlinge einzufangen. Aber Vorsicht...! Schwarze Falter und tückische "Trojaner" gehen in die Offensive und machen einem den schnellen Spielerfolg streitig. Beide Entertainment-Formate (lizenzierbar durch www.beispiel-adresse.de) laufen als Flash 4/5- bzw. Shockwave-Games.

Attraktiv für Werbetreibende: Ganz klar eignen sich diese Spiel-Events hervorragend zur Platzierung von interaktiven Promotionclips. Auf Wunsch stellt der Veranstalter dazu ein Produktionsteam bereit. Denn gerade die Verweildauer der Spieler wird "Schweineball" und "XXX" zu erfolgsträchtigen Werbeumfeldern machen. Nicht zuletzt deshalb hat AkiSystem unter dem Motto "Erst spielen - dann klicken" weitere Game-Überraschungen in Vorbereitung…

Weiteres, umfangreiches Textmaterial auf Anfrage

© 2006 Oliver Greh HOME   BIOGRAFIE   ARBEITSPROBEN   REFERENZEN   KONTAKT   IMPRESSUM